Ich bin für Sie da:

+49 (0) 0176 854 1 3 111

             Mo-Fr

von 12-00 bis 20-00 Uhr

Buchungen möglich an

7 Tagen pro Woche

 Sa, So, Feiertage

nur bedingter Telefonservice

Kontaktformular

Nicole.Tapfer

Anfrageformular

 

FacebookTwitterLinkedin

Strict Standards: Non-static method modJoesWordCloudHelper::getModuleContent() should not be called statically in /var/www/web303/html/Eskortservice/modules/mod_joeswordcloud/mod_joeswordcloud.php on line 18

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/web303/html/Eskortservice/modules/mod_joeswordcloud/helper.php on line 228
Bitte das Grußwort abspielen

Ich freue mich, Sie als Guide des MuseumsEscorts auf unserer Seite begrüßen zu dürfen.
MuseumsEscort ist der Fortsetzer der uralten Traditionen der Menschheit, welche in die Geschichte als Hetärentum eingingen.
Die Hetären waren, wie die Geishas in Japan, oder die Kurtisanen in Europa, ständige Begleiterinnen der starken Hälfte der Menschheit: Politiker, Wissenschaftler, Philosophen, Schriftsteller, Unternehmer, Militärs. Sie standen immer an ihrer Seite, unterstützen sie und begeisterten sie.
Ich bin mir sicher, dass unsere Escort-Ladys, Escort-Herren und Escort-Paaren würdige Fortsetzer dieser   Traditionen sind, immer bereit Ihnen die perfekte Gesellschaft in jeder Situation und zu jedem Anlass zu leisten.

 Ich begleite Sie durch unsere Galerien der Kunst, lasse Sie unsere wunderbaren und seltsamen Exponate kennenlernen, beantworte mit Freude Ihre Fragen und stehe Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
 Sie erreichen mich jederzeit telefonisch oder über das Anfrageformular.

 Weiter lesen.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da menschliche Eigenschaften nicht materiell sind, kann man Leidenschaft, Sinnlichkeit, Offenheit, Wärme, Aufmerksamkeit, Geduld und Takt nicht in einer Glasvitrine ausstellen. Jedoch können wir diese Qualitäten in vollen Zügen genießen, indem wir uns mit denen umgeben, die sie besitzen – den Ladys des MuseumsEscort.



 Die MuseumsEscort - HetäreLadys, -Herren und -Pärchen sind lebende „Exponate“, die sich nicht nur im Museum, sondern auch auf dem Parkett, einer geschäftlichen Abendgesellschaft, einer Reise, im Theater, Cafe, Oper oder Casino zu bewegen wissen.

 Zusätzlich bieten sie unbändige Leidenschaft da, wo die Körper verschmelzen - lebendig, warm und voller Lust. Man kann sie berühren, sie zu sich einladen, ihre Gesellschaft genießen. Sie sind nicht nur für unvergesslichen Stunden verantwortlich, sondern können auch Ihre übrige Zeit emotional und sinnlich füllen. Manche von ihnen können sich auch in eine Sekretärin verwandeln oder Organisatorin ihrer Geschäftsreisen werden.

 Doch das ist längst nicht alles! Sie können in Begleitung von talentierten und exklusiven MuseumsEscort-Ladys  Zeitreisen in andere Epochen, Länder und Kulturen unternehmen und die geheimnisvollen Rituale und erotischen Traditionen in authentischen Räumlichkeiten erleben, die für besonders erregende und unvergessliche Momente sorgen.

 Die MuseumsEscorts sind die Nachfolger der historischen Traditionen der Geishas, Hetären, Kurtisanen, Konkubinen und Mätressen - denn Escortdienste gab es bereits in grauer Vorzeit. Unsere Vorfahren schätzten die Möglichkeiten und  die Zeit, welche in Gesellschaft dieser Frauen verbracht wurde, sehr.

 Bereits damals ging es beim Escort nicht nur um Sex, sondern um Status, Verführung und sich verführen lassen oder den emotionalen und geistigen Austausch. Escort ist eine Kommunikation auf gleicher Ebene. Wichtig ist, dass die Escort-Damen immer und zu allen Zeiten hinter dem Mann  standen, ihm Kraft und Zuversicht gaben.

 Doch nicht nur die Escort-Ladys können Ihnen bei uns Ihre Gesellschaft anbieten.

 Auch MuseumsEscort - Callboys & MuseumsEscort - Pärchen können Ihnen exzellent Gesellschaft leisten.
 Informationen zu diesen Möglichkeiten finden Sie auf den Ausstellungsflächen des MuseumsEscort. 



 Ich wünsche Ihnen eine angenehme Reise durch das Meer der Gefühle und hoffe, dass Sie den Besuch des MuseumsEscorts auf eine ästhetische, emotionale und sinnliche Weise genießen.

Ihre Nicole Tapfer

 

 


Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/web303/html/Eskortservice/modules/mod_minicalendar/mod_minicalendar.php on line 59
Mai 2015
MDMDFSS
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
QR-Code dieser Seite